Home
Moschee
Aktuell
Mein Weg zum Islam
Frage & Antwort

بسم الله الرحمن الرحيم 


BISMILLAHIRRAHMANIRRAHIM

13 Lebensmittel, die Prophet Muhammad (sas) empfiehlt


Ich fand die folgenden Empfehlungen unseres geliebten
Propheten (s.) sehr interessant, wollte sie euch nicht vorenthalten und habe sie deshalb schnell übersetzt. Insha'Allah wird es hilfreich sein.


1. Gerste:
Gut gegen Fieber in Form einer Suppe.


2. Datteln:

Der Prophet (s.) sagte, dass ein Haus ohne Datteln wie ein Haus ohne Essen ist. Sie sollten auch zum Zeitpunkt der Geburt gegessen werden.


3. Feigen:
Die Feige ist eine Frucht aus dem Paradies und ein Heilmittel gegen Hämorrhoiden.


4. Trauben:

Der Prophet (s.) liebte Trauben - sie reinigen das Blut, bringen Kraft und Gesundheit, stärken die Nieren und säubern die Gedärme.

5. Honig:

Gilt als bestes Mittel gegen Durchfall, wenn er mit heißem Wasser vermischt wird. Honig wird appetitanregend genutzt, er stärkt denmMagen und beseitigt Trägheit. Es wird sehr empfohlen, Honig am Morgen in warmem Wasser zu sich zu nehmen.


6. Melone:


Der Prophet (s.) sagte: "Eure Frauen, die schwanger sind, und Wassermelonen essen, werden besonders imstande sein, Nachkommen zu bekommen [...]."

7. Milch:

Der Prophet (s.) sagte, dass Milch die Hitze aus dem Herzen
wischt (entfernt), so wie die Finger den Schweiß von der Stirn
abwischen. Sie stärkt den Rücken, verbessert die Hirnleistung,
verbessert das Sehvermögen und lässt Vergesslichkeit verschwinden.


8. Pilze:


Der Prophet (s.) sagte, dass Pilze ein gutes Heilmittel für die Augen sind. Sie verhindern auch Lähmung.


9. Olivenöl:

Damit lassen sich Haut und Haar exzellent behandeln, es
verzögert den Alterungsprozess und behandelt Entzündungen im Magen.


10. Granatapfel:

Der Prophet (s.) sagte, dass Granatäpfel vom Teufel und schlechten Sehnsüchten für 40 Tage fernhalten.


11. Essig:

Der Prophet (s.) aß Essig stets zusammen mit Olivenöl.


12. Wasser:

Der Prophet (s.) sagte, dass das beste Getränk dieser Welt das Wasser ist. Wenn du durstig bist, trinke es in kleinen Schlückchen und schlinge es nicht herunter. Das Hinunterschlingen kann Leberkrankheiten hervorrufen.


13. Schwarzkümmel - Viele Krankheiten - ein Mittel

Wer die lange Liste von Erkrankungen sieht, gegen die Schwarzkümmel in seinen unterschiedlichen Formen (Öl, Samen, Kapseln) hilft, wird zunächst einmal ungläubig den Kopf schütteln und sagen:

"Das it doch nicht möglich!" Aber die vielseitige Anwendbarkeit von Schwarzkümmel beruht darauf, dass er die körpereigene Abwehr stabilisiert und stärkt. So kommt es, das er viele Beschwerden heilt oder lindert, die auf Störungen des Immunsystems zurückgehen. ...

Heilpflanze mit uralter Tradition
Die aus Ägypten stammende Schwarzkümmelpflanze enthält in mohnähnlichen Kapseln wertvolle Samen mit über 100 hochwirksamen Inhaltsstoffen.

Ihre heilenden und pflegenden Eigenschaften haben dazu geführt, dass Schwarzkümmel im Orient seit mehr als 3000 Jahren als vielseitige Naturmedizin in hohem Ansehen steht. Auch in Europa war Schwarzkümmel als Heil- und Gewürzpflanze einst sehr geschätzt.

Im 18. Jahrhundert geriet er jedoch in Vergessenheit und schmückte lange Zeit nur noch als Zierpflanze unsere heimischen Gärten. Vor kurzem wurde Schwarzkümmel jedoch auch in unseren Breiten wiederentdeckt, und seither
versuchen Forscher in Europa und den USA wissenschaftlich nachzuweisen, was bisher reines Erfahrungswissen war.


Quelle: Auszug aus Natürlich heilen mit Schwarzkümmel
von Dr. med. Peter Schleicher
Dr. Dr. med. Mohamed Saleh

Unser Prophet Mohammed sagte zum Schwarzkümmel in folgendem Hadith:


Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:

„Im Schwarzkümmel* gibt es Heilung für jede Erkrankung, mit Ausnahme des Todes " ...

(*= Nigella sativa. Nigélla (f.) ist eine Gattung der Ranunculaceae. Die Bezeichnung stammt aus dem Lateinischen als Verkleinerungsform von niger = schwarz, weil die Samen ganz schwarz sind, während sativa bzw. sativum die Bezeichnung für eine Pflanze ist, die nicht wild wächst, sondern angebaut wird. Es ist ratsam, eine tiefere Forschung mit diesen Samen vorzunehmen)

[Sahih Al-Bucharyy Nr. 5688]
Im o. g. Buch findet ihr erprobte und bewährte Anwendungen zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen, Genaue Anleitungen zur Herstellung der Rezepturen, die Schwarzkümmelkur zur Stärkung des Immunsystems und ein Special - Schwarzkümmel in der
Schönheitspflege.

Es lohnt sich, dieses Buch zu lesen.


Allahumma salli 'ala Muhammad
wa Aali Muhammad.

Subhanallah, welch wunderbares Wissen unser Prophet
(s.) hatte!


"Sag: '„Die Wahrheit ist gekommen, und Lug und Trug sind verschwunden. Lug und Trug schwinden immer dahin.'" (Quran, Sura Nr. 17:81).

Verfasser : Sister Amina

Kontakt
Impressum
Links
Sonstiges
Gästebuch